Neues wächst auf

Pfingstmontag, 29. Mai 2023 Hesselberg

Markt der Möglichkeiten

für Denken, Fühlen, Glauben, Handeln

Mittagsprogramm (Überblick)
Speisen & Getränke (hier)

Informationsstände (Nummern auf Plan) und Workshops

Hier zum Interview auf dem Markt von 2022 (Pfarrer Thomas Bachmann, St. Matthäus Augsburg)

Andi Weiss (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Arbeitskreis Migration (Stand Nr. 32)

Augustana-Hochschule (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

CMD Christlicher Missionsdienst Meierndorf (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

crossing! „Dein Weg nach der Schule!“ (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

crossing! – Diakonie-Gemeinschaft Puschendorf

Diakoneo KdöR (Neuendettelsau) (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Die Rummelsberger (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

EBZ-Hesselberg
EBZ Info-Point Essensmarken (Stand Nr. 23)
EBZ
„Tagungs- und Veranstaltungshäuser im Grünen“ – EBZ Hesselberg und Pappenheim (Stand Nr. 24)
„Engagiert für ein Leben im Ländlichen Raum“ – EBZ Hesselberg und Pappenheim (Stand Nr. 38, 39)
„Orte der Begegnung, Bildung und Orientierung“ – EBZ Hesselberg und Pappenheim (Stand Nr. 47-49)

EC Bayern – Entschieden für Christus (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

ELJ (Förderverein ELAN e.V.) (Stand Nr. 59-63)

Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern e.V. (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Sonntagsblatt – 360° EVANGELISCH (epv) (Stand Nr. 3-4)
Herr Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm wird sein aktuelles Buch „Frömmigkeit und Glück“ am Sonntagsblatt-Stand für die Kirchentagsbesucher signieren. Er kommt nach dem Gottesdienst und den beiden Grußworten von Frau Regionalbischöfin Gisela Bornowski und Herrn Ministerpräsident Dr. Markus Söder um 11.30 Uhr zum Beginn des Marktes an den Stand.

Fundraising in der ELKB (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

GGE – Geistliche Gemeinde Erneuerung (im Stand Nr. 3o bei Marburger Medien)

Gideons (Stand Nr. 31)

Go Culture – St. Matthäus Augsburg (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Haus der Kirche – Wassertrüdingen (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

ICCC (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Kirchenmusikalische Verbände Bayern (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Landessynode der ELKB (Stand Nr. 53)

mabase verlag (Stand Nr. 21)

Manufaktur Gelbe Bürg (Stand Nr. 6)

Marburger Medien (Stand Nr. 30)

Mission EineWelt (Stand Nr. 9-10)
Workshop 13.30 Uhr
Thema: „Gemeinde: Fair und nachhaltig“– neue Profilbildungs- und Auszeichnungsmöglichkeit für Kirchengemeinden, Ort: Lehrsaal 1

Viele Kirchengemeinden engagieren sich im fairen Handeln, leben die weltweite christliche Gemeinschaft und nehmen ihre Umweltverantwortung vor Ort wahr. Diese Themenfelder hängen zusammen und bedingen sich gegenseitig: wir teilen uns gemeinsam diese eine Welt, die wir Christen und Christinnen als Schöpfung begreifen. Soziale, ökonomische und ökologische Aspekte müssen zusammengedacht werden, gesellschaftlich und in den Kirchengemeinden. Mit „Gemeinde: Fair und nachhaltig“ können Kirchengemeinden sichtbar werden, dahingehend ihr Profil schärfen und gemeinsam mit anderen den Weg zu einer fairen und nachhaltigen Welt gehen. Wie das alles zusammenhängt und wie die Auszeichnung „Gemeinde: Fair und nachhaltig“ das umsetzt, erfahren Sie im Workshop.

Schäferwagenkirche (Stand 109 an der Kirchentagswiese, am Weg zur Jugendwiese)

Schwengeler Verlag (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Sportmission – Campus für Christus (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)

Stephansbuchhandlung Würzburg (Stand Nr. 15-16)

Stille, Seelsorge, Segen
Arbeitskreis Geistliche Übung der ELKB in Kooperation mit dem Evangelischen Kloster Schwanberg

Info-Point „Himmels-Lounge“
Kontaktperson vermittelt Sie für Seelsorge und Gebet, für Ihre Wünsche und Anliegen;
Ort: Gästehaus 2, Erdgeschoss, „Clubraum“

Workshop
12.00 Uhr „Die Stille kosten – Beten ohne Worte mit dem ,Centering Prayer‘“,
(Zentrierendes Gebet nach Thomas Keating)
Pfrin. Maria Reichel (Evang. Kloster Schwanberg) Ort: Gästehaus 2, Lehrsaal 2, Dauer: 30 Minuten

Workshop
13.00 Uhr DaSEIN im DAsein Gottes
– christliche Meditation
Pfrin. Dr. Thea Vogt (geistliches Zentrum Schwanberg) Ort: Gästehaus 2, Lehrsaal 2, Dauer: 30 Minuten

Persönliche Seelsorge und Segnung
11.30 – 15.30 Uhr Möglichkeit zur persönlichen Segnung und Seelsorge an zwei Orten
Ort: Seminargebäude, 1. Stock (Treppe oder Aufzug), Gruppenraum 1 und 2 (über EBZ-Haupteingang)
Ort: Gästehaus 2, Lehrsaal 2 (jedoch dort nicht während des Workshops um 12.00 Uhr oder 13.00 Uhr)

10.00 – 15.30 Uhr Persönliche Segnung
Ort: Segens-Häuschen in der Marktmitte (siehe Segen-Servicestelle nachfolgend)

Segens-Häuschen (neben Stand Nr. 36)

Studentenmission in Deutschland e.V. (Puschendorf) (2023 nur digital, nicht auf dem Berg)